19.10.2008 Herbstversammlung 2008

« Zurück zur Übersicht

Ein ungewohntes Bild bot sich auf der diesjährigen Herbstversammlung, denn der Platz des Schriftführers blieb unbesetzt, stattdessen erklärte sich unser stellvertretender Ortsbrandmeister Ralf-Peter Dieck bereit, das Protokoll zu führen. Wie schon bekannt steht Jan Peper der Wehr als Schriftführer und Festausschuss nicht mehr zur Verfügung, da er seinen Wohnort gewechselt hat. Es musste also ein neuer Schriftführer gewählt werden. Doch zunächst arbeitete Ortsbrandmeister die meisten anderen Punkte der Tagesordnung ab. Sonja Meier wurde in die aktive Wehr aufgenommen, außerdem wurden erste Überlegungen zu Aktionen zu unserem 90-jährigen Jubiläum angestellt. Felix Schwieger wurde für 2 Jahre zum Kassenprüfer von Oelstorf gewählt.

 

Ulrich Kühl wurde aufgrund der erforderlichen Dienstjahre und absolvierten Lehrgänge zum Oberfeuerwehrmann befördert, des weiteren wurden Karsten Söhl und Felix Schwieger zu Feuerwehrmännern ernannt, nachdem sie die Truppmann Teil 1-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten.

Helmut Keller gab einen Rückblick auf die Aktionen des Fördervereins während des letzten Jahres, außerdem informierte Kassenwart Ulrich Peper, erstmals mit Beamer ausgestattet, über die Kassenbestände der Wehr. Nach weiteren Berichten von Jugendwart Marco Riebesell sowie vom Festausschuss durch Klaus Otten kam es dann zur Wahl des neuen Schriftführers. Der Vorschlag vom Kommando, Stephan Zumsande diese Position bekleiden zu lassen, fand Zustimmung und so wurde er einstimmig gewählt. Gegen 21:45 Uhr schloss Bernd Keller die Versammlung und es folgte der gemütliche Teil des Abends.


Bilder